Wahlprüfungsausschuss

Der Wahlprüfungsausschuss wird nach § 40 des Kommunalwahlgesetzes gebildet. Ihm obliegt es für den Rat der Stadt  vorzuprüfen, ob die Kommunalwahl gültig war und ob Einsprüche hiergegen berechtigt sind. Der Wahlprüfungsausschuss tritt im wesentlichen nur einmal in fünf Jahren zusammen.

Vorsitzende/r

Name, Vorname Funktion Partei
Görden, Hans-Wilfried Ratsmitglied CDU

Stellvertretende/r Vorsitzende/r

Name, Vorname Funktion Partei
Schopen, Heinz Ratsmitglied GRÜNE

Ausschussmitglieder

Name, Vorname Funktion Partei
Altenburg, Dirk Ratsmitglied Forum Kalkar
Boßmann, Ansgar Ratsmitglied CDU
Görden, Hans-Wilfried Ratsmitglied CDU
Lamers, Stefan Ratsmitglied Forum Kalkar
Schopen, Heinz Ratsmitglied GRÜNE
van de Löcht, Marco Ratsmitglied SPD
Wenten, Jürgen Ratsmitglied FBK

Stellvertretende Ausschussmitglieder

Name, Vorname Funktion Partei
Kohl, Kirsten Ratsmitglied CDU
Kühnen, Lutz Ratsmitglied Forum Kalkar
Kunisch, Willibald Ratsmitglied GRÜNE
Märker, Irene Ratsmitglied CDU
Pageler, Günter Ratsmitglied FBK
Peters, Johannes Ratsmitglied Forum Kalkar
Schwaya, Walter Ratsmitglied SPD