Neue Schöffen und Jugendschöffen gesucht

Die Stadt Kalkar ist aufgefordert, für die Wahl der Hauptschöffinnen und -schöffen sowie für die Wahl der Jugendschöffinnen und -schöffen Vorschläge zu unterbreiten.

Zu diesem Ehrenamt können sich interessierte Personen für die Amtszeit vom 01.01.2019 bis zum 31.12.2023 melden.

Personen, die sich für dieses Ehrenamt interessieren, müssen folgende Kriterien erfüllen:

  • deutsche Staatsbürgerschaft
  • mindestens 25 Jahre, aber höchstens 70 Jahre alt
  • Bürger/innen der Stadt Kalkar
  • unbescholtener Lebenswandel
  • beruflich nicht in der Justiz o. ä. beschäftigt

Jugendschöffinnen und -schöffen sollten darüber hinaus erzieherisch befähigt und in der Jugendarbeit erfahren sein. Interessierte können sich bei der Stadt Kalkar, Fachbereich 1 - Zentrale Verwaltung und Finanzen -, Telefon 02824 13-104 oder schriftlich mit einem Bewerbungsbogen für das Schöffenamt bis zum 30.03.2018 melden.

Das Bewerbungsformular für die Wahl der Hauptschöffen kann entweder beim Fachbereich 1 - Zentrale Verwaltung und Finanzen - angefordert oder direkt unter https://www.schoeffenwahl.de/kommunen/formulare-mustertexte/ heruntergeladen werden. Weitere Angaben über die Aufgaben eines Schöffen finden Sie auch im Internet unter https://www.schoeffenwahl.de.