Inhalt

Wunderliche Welten

Ausstellung Heinrich Maas Ausstellung Heinrich Maas

 

Wunderliche Welten: Das Städtische Museum Kalkar eröffnet am 21. Mai 2017 eine Ausstellung mit experimenteller Grafik des Recklinghausener Künstlers und Psychotherapeuten Heinrich Maas

Der 1947 in Geldern-Vernum geborene Heinrich Maas studierte von 1966 bis 1975 in Münster und München Theologie, Philosophie und Psychologie. Von 1990 bis 2001 hatte er einen Lehrauftrag für Kunstpsychotherapie inne. Seit 1978 ist er freiberuflich in seiner psychotherapeutischen Praxis, seit 1979 auch als Künstler tätig. Zunächst konzentrierte er sich dabei auf Arbeiten in Ton, insbesondere auf die Gestaltung von menschlichen Figuren nach Aktmodellen.

Seit 1993 beschäftigt sich Heinrich Maas mit der Druckgraphik - Tiefdruck, Hochdruck, auch Mischtechnik, indem er die gedruckten Blätter mit Aquarellfarben, Acrylfarben, Bleistift und Filzstift ergänzt. Seit 2010 verwendet er eine Hochdrucktechnik mit Acrylplatten, die ihm größere farbliche und formale Gestaltungsmöglichkeiten gibt. Entgegen des ursprünglichen Sinns der Druckgraphik bleiben seine Drucke stets Unikat.

Der Betrachter trifft bei den Arbeiten von Heinrich Maas auf unbekannte, oft rätselhafte Strukturen, Formen und Figuren, die großen Raum für Assoziationen und Interpretationen lassen. In Verbindung mit der gedämpften Farbigkeit in vielen Pastelltönen werden die Bilder zu wunderlichen Welten, in die man sich tief versenken kann.

Zur Ausstellungseröffnung am 21. Mai 2017 um 12 Uhr im Städtischen Museum Kalkar, Grabenstraße 66, sprechen Karl-Ludwig van Dornick vom Verein der Freunde Kalkars e.V. und der Kölner Psychotherapeut und Kunstsammler Dr. Ludwig Spilker. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist frei.

Vernissage. Einführung durch Dr. Ludwig Spilker, Köln

Daten zu dieser Veranstaltung auf einen Blick

Überspringen: Liste mit Veranstaltungsdetails

Datum:
21.05.2017 bis 02.07.2017
Ort:
Städtisches Museum Kalkar, Grabenstraße 66
Kategorie:
Ausstellungen

Zurückspringen: Liste mit Veranstaltungsdetails