Haushalt

Allgemeines

Der Haushaltsplan stellt die Grundlage für die Haushaltswirtschaft der Stadt dar und enthält alle im Haushaltsjahr für die Erfüllung ihrer Aufgaben voraussichtlich anfallenden Erträge und eingehenden Einzahlungen, entstehenden Aufwendungen und zu leistenden Auszahlungen sowie notwendigen Verpflichtungsermächtigungen. Der Haushaltsplan ist in einen Ergebnisplan, einen Finanzplan sowie in Teilpläne gegliedert. Der kommunale Haushalt gilt grundsätzlich dann als ausgeglichen, wenn die Aufwendungen durch die Erträge gedeckt werden können. Nachfolgend sind die entsprechenden Haushaltspläne zu finden.

 

Haushaltsplan 2021

Der Entwurf der Haushaltssatzung mit dem Haushaltsplan und seinen Anlagen für das Haushaltsjahr 2021 wurde am 15. Dezember 2020 durch den Kämmerer aufgestellt und von der Bürgermeisterin bestätigt. Die Veröffentlichung des Entwurfes erfolgte am 17. Dezember 2020 im Ratsportal der Stadt Kalkar. Im Anschluss an die Beratung in den Fraktionen erfolgte eine gemeinsame Beratung und Beschlussempfehlung für den Rat in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 28. Januar 2021. Die Beschlussfassung der Haushaltssatzung mit dem Haushaltsplan erfolgte im Rahmen der Delegation gemäß § 60 Abs. 2 GO NRW durch den Haupt- und Finanzausschuss am 04. Februar 2021. Die Haushaltssatzung 2021 mit ihren Anlagen wurde nach Anzeige an die Aufsichtsbehörde am 01. April 2021 öffentlich bekannt gemacht.
Die Haushaltssatzung mit ihren Anlagen liegt zur Einsichtnahme vom 01. April 2021 bis zum Ende der Auslegung des Jahresabschlusses des Haushaltsjahres 2021 im Rathaus - Verwaltungsneubau, Zimmer 310 - öffentlich aus und kann im pdf-Dateiformat im unteren Bereich dieser Seite heruntergeladen werden.

Ansprechpartner

Icon Telefon