Marketing- und Tourismuskonzept

Marketing- und Tourismuskonzept

Mit dem Integrierten Handlungskonzept wird primär den Herausforderungen in der optischen und baulichen Gestaltung des historischen Ortskerns begegnet. Vor diesem Hintergrund ist auch die Außendarstellung der „Marke“ Kalkar zu verbessern und die Innen- und Außenwahrnehmung zu überprüfen.

Das Marketing- und Tourismuskonzept wird den Stadtumbau dokumentieren und nach außen tragen. Das Konzept soll Bürger, Interessenten und Investoren ansprechen, ein selbstbewusstes Selbstbild und ein besseres Image vermitteln.

Ein wichtiges Standbein der Innenstadt Kalkars ist der Tourismus. Auch dieses Thema soll durch das Marketing- und Tourismuskonzept neu beleuchtet werden auf Ebene der Gesamtstadt neuen Impulse freisetzen. Vorhandene Formate sind zu überprüfen, neue zu entwickeln, Marketingkampagnen zu analysieren, touristische Angebote gegebenenfalls zu ergänzen und zu verbessern.

Ziel des Marketing- und Tourismuskonzepts ist es, Projekte zu entwickeln, die mehr und neue Besucher in das Zentrum der Stadt bringen, Interesse am Stadtleben wecken und die Stärken Kalkars akzentuieren.

Workshop
Wir laden Sie, die Leistungsträger, dazu ein, an einem ersten Netzwerktreffen und Austausch teilzunehmen, in dem wir ebenfalls die aktuelle Situation diskutieren und aufnehmen wollen. Dieses Treffen findet statt am 24. August 2020, von 10.00 - 12.00 Uhr im Ratssaal der Stadt.
Sie sind herzlich eingeladen in einem gemeinsamen Workshop, Ihre wichtigen Anliegen vorzubringen und auch schon erste Lösungen und Perspektiven zu entwickeln. Bitte teilen Sie uns bis zum 17. August unter bauer@projekt2508.de mit, ob Sie an dem Treffen teilnehmen können.
Weitere Informationen zu dem Workshop finden Sie unter Downloads.

Ansprechpartner

Icon Telefon