Burg Boetzelaer

Die Burg Boetzelaer in Kalkar-Appeldorn zählt zu den ältesten strategischen Wasserburgen am Niederrhein. Über fünf Jahrhunderte war die ehemals stattliche Ritterfestung aus dem Mittelalter Stammsitz einer der bedeutendsten Adelsfamilien am Niederrhein. Heute hat dieses historisch bedeutende Baudenkmal nach einer langen Renovierungsphase seine Pforten wieder geöffnet und lädt zum Übernachten und zu verschiedenen Kulturprogrammen in historischem Ambiente ein. Die Grundfesten der Burg stammen aus dem 13. Jahrhundert,die neu errichtete Vorderfront hingegen beeindruckt durch ein modernes Glasdesign des 21. Jahrhunderts.

Luftansicht Burg Boetzelaer Das Bild zeigt Burg Buetzelaer mit See Das Bild zeigt Burg Boezelaer in Appeldorn

Öffnungszeiten 
Montag - Freitag8:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sonntag13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Muziek Biennale

Samstag, 29. September 2018
19:00 Uhr

Live-Hörspiel als Hommage an Jerry Cotton
In etwa 25 Sprecher- und Tierrollen:Magdalene Artelt, Patrick Dollas, Matthias Heße, Marissa Möller, Annika Stadler
Tickets: 59,00 € inkl. Dinner (Getränke exkl.)
VVK Lokal: Touristik-Information Kalkar, Grabenstraße 66, 47546 Kalkar, Tel.: 02824 13 120, Mail: tik@kalkar.de

Sonntag, 30. September 2018

10:00 Uhr: Frühstücksbuffet in historischen Mauern
12:00 Uhr: Musikmatinée
Werke von Bertolt Brecht, Georg Kreisler, Harold Arlen u.v.m.
Gesang: Marissa Möller; Klavier: Jan Lammert
Tickets: Matinée mit Frühstücksbuffet:19,00 €

Kombiticket des Live-Hörspiels und des Musikmatinée: 69,00 €

Sommer-Sonntage/ Burgtage

Burg Boetzelaer Flyer  Burg Boetzelaer Flyer