Karriere und Stellenausschreibungen

Das Bild zeigt ein Schild mit der Aufschrift "Jobs" vor dem Kalkarer Rathaus.

"Stellen Sie sich doch mal bitte kurz vor." - diese Frage wird Ihnen in jedem Vorstellungsgespräch begegnen.

Wir drehen den Spieß einmal um und stellen uns selbst vor.

"Wir" - das ist die Stadt Kalkar mit etwa 14.000 Einwohnern, eine kleine Kommune mit historischem Flair. Mehr zur interessanten Historie und zu den Stadtteilen erfahren Sie in unserem Stadtportrait.

Lernen Sie uns kennen

Bei uns arbeiten knapp über 100 Menschen. Doch was zeichnet die Stadt Kalkar als Arbeitgeberin aus?

  • Wir alle gestalten gemeinsam die Lebensqualität und Zukunft einer ganzen Region. Wir alle sorgen gemeinsam dafür, dass alle 14.000 Einwohner gut leben können. Wir alle sorgen gemeinsam dafür, dass auch die Gewerbetreibenden in Kalkar einen guten Nährboden finden. Wir alle sorgen gemeinsam dafür, dass sich Besucher und Touristen in Kalkar wohl fühlen und wiederkommen. Kurz gesagt: unsere Arbeit ist sinnstiftend.
  • Dabei unterscheiden sich die Aufgaben für jeden Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin deutlich: jeder Bereich ist anders und bietet interessante Aufgaben. Innerhalb der vielfältigen kommunalen Aufgabenbereiche - Recht und Ordnung, Bauen, Planen und Umwelt, Finanzen, Soziales, Jugend und Integration bis zu Bildung, Sport, Kunst und Kultur - bestehen vielfältige und sinnstiftende Beschäftigungsmöglichkeiten in den unterschiedlichsten Berufsbildern.
  • Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern flexible, familienfreundliche sowie geregelte Arbeitszeit- und Beurlaubungsregelungen mit unseren Arbeitszeitkonten (Gleitzeitkonto, Überstundenkonto). Auch die Möglichkeiten der Teilzeitbeschäftigung sind vielfältig. Bei uns gibt es 30 Tage Urlaub im Jahr (sechs Wochen).
  • Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sichere Arbeitsplätze und haben keine betriebsbedingten Kündigungen. Das Gehalt ist fair und fließt pünktlich und vollständig.
  • Mit betrieblichem Gesundheitsmanagement möchten wir die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten (z. B. Sportangebote, Gesundheitstage, Impulsvorträge, höhenverstellbare Schreibtische).
  • Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz.
  • Bei uns herrscht ein gutes Miteinander.
  • Wir ermöglichen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Gestaltungsfreiheit und eigenverantwortliches Handeln
  • Wir unterstützen Fort- und Weiterbildungen.

Sie wollen wissen, was andere über uns sagen? Werfen Sie doch mal einen Blick auf die Arbeitgeberbewertungsplattform Kununu - dort werden wir als "top company" von Mitarbeitern empfohlen.

Bewerben Sie sich

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich doch einfach bei uns - einfach und online in wenigen Minuten.

Und so läuft unser Bewerbungsprozess ab:

  1. Sie bewerben sich online bei uns.
  2. Nachdem Sie Ihre Online-Bewerbung abgeschickt haben, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Bitte achten Sie daher auf die korrekte Angabe Ihrer E-Mail-Adresse.
  3. Anschließend sichten wir sorgfältig Ihre eingereichten Bewerbungsunterlagen. Wir melden uns dann mit einem Zwischenergebnis wieder per E-Mail bei Ihnen.
  4. Wenn Ihre Bewerbung überzeugen konnte, werden wir Sie in einem Vorstellungsgespräch näher kennenlernen wollen. Die Einladung zum Vorstellungsgespräch erhalten Sie im Regelfall ebenfalls per E-Mail. In laufenden Stellenausschreibungen versuchen wir, das Vorstellungsgespräch möglichst innerhalb von zwei bis drei Wochen nach Ende der Bewerbungsfrist zu terminieren.
  5. Das Vorstellungsgespräch selbst läuft so ab, wie ein Vorstellungsgesrpäch üblicherweise abläuft: wir lernen uns gegenseitig kennen. Das ganze geschieht auf Augenhöhe und in möglichst angenehmer Atmosphäre in unserem historischen Rathaus. Unsererseits nehmen üblicherweise die Bürgermeisterin, Ihr zukünftiger Vorgesetzter, eine Person aus dem Personalmanagement, ein Mitglied des Personalrates, eventuell die Gleichstellungsbeauftragte und ein Mitglied der Schwerbehindertenvertretung teil. Wir wissen, dass Sie zum Vorstellungsgespräch vielleicht etwas nervös sind - keine Sorge: das ist nicht weiter schlimm.
  6. In den Tagen nach dem Vorstellungsgespräch werden wir nochmal Ihre Bewerbungsunterlagen sichten und das Vorstellungsgespräch revue passieren lassen. Wir werden uns beratschlagen und anschließend eine Entscheidung über Ihre Einstellung treffen. Diese werden wir Ihnen dann möglichst innerhalb von einer Woche nach dem Vorstellungsgespräch mitteilen.
  7. Wir werden Sie per E-Mail bitten, unseren Bewerbungsprozess zu auf Kununu zu bewerten (das geht hier). So möchten wir uns noch weiter verbessern.
  8. Sofern Sie zugestimmt haben, dass wir Ihre online eingereichten Bewerbungsunterlagen dauerhaft in unserem digitalen Bewerberpool speichern dürfen, tun wir das. Ansonsten löschen wir Ihre Daten nach sechs Monaten.

Lassen Sie sich beraten

Möchten Sie sich bei uns informieren? Vereinbaren Sie gleich ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Sie möchten keine Stellenausschreibung mehr verpassen? Nutzen Sie unseren Service und melden Sie sich an unserem E-Mail-Newsletter an. Dann erhalten Sie am Tag der Veröffentlichung abends eine E-Mail mit der Stellenausschreibung.

Aktuelle Stellenausschreibungen

Wenn wir aktuell freie Stellen zu besetzen haben, zeigen wir Sie Ihnen hier unten.

Meldung vom
20/09 Sachbearbeiter/in „Steuern & Gebühren“ (m/w/d)
Die Stadt Kalkar stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Sachbearbeiter/in „Steuern & Gebühren“ (19,5 Wochenstunden, unbefristet) ein.
Meldung vom
20/08 Sachbearbeiter/in „Ratsbüro, Kommunales“ (m/w/d)
Die Stadt Kalkar stellt zum 01.09.2020 einen/eine Sachbearbeiter/in „Ratsbüro, Kommunales“ (25 Wochenstunden, unbefristet) ein.

Ansprechpartner

Icon Telefon