Bürgerbüro

Neuer Reisepass seit 1. März 2017:

Das Bundesministerium des Innern führte zum 1. März einen neuen Reisepass für deutsche Bürgerinnen und Bürger ein. Die Einführung des neuen EU-Reisepasses trägt den inzwischen erweiterten Ansprüchen an die Materialbeschaffenheit und den Reisekomfort Rechnung. Die vorhandenen Sicherheitsmerkmale bleiben auf hohem Niveau und werden durch zusätzliche, neuartige Merkmale ergänzt. Die Gebühr für den neuen Reisepass beträgt 60,00 Euro. Für Antragssteller, die das 24. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, beträgt die Gebühr weiterhin 37,50 Euro. Gegen Aufpreis ist die Ausstellung eines Reisepass für Vielreisende mit 48 Seiten und/oder im Expressverfahren möglich. Die Zustellung für Expresspässe wird von der Bundesdruckerei für den dritten Werktag nach Beantragung (Bestelleingang bei der Bundesdruckerei bis 12 Uhr) garantiert.

WICHTIG: Die Bundesdruckerei weist daraufhin, dass es in den ersten Wochen aufgrund der Inbetriebnahme einer neuen Produktionsstrecke möglicherweise vorübergehend zu einer Verlängerung der Lieferzeiten kommen kann.

Das Bild zeigt den Eingang des Bürgerbüros in Kalkar

Das Bürgerbüro der Stadtverwaltung befindet sich im barrierefreien Zugangsbereich des Verwaltungsnebengebäudes mit einem separaten Wartebereich. Im Bürgerbüro können folgende Antrags- und Meldebereiche sowie Serviceleistungen erledigt werden (sollten Sie nicht sofort fündig werden, können Sie auch die Suche nutzen):

Weitere Dienstleistungen der Stadt Kalkar, die nicht in dieser Auflistung enthalten sind, finden Sie hier.

Öffnungszeiten Bürgerbüro
WochentagVormittagNachmittag
Montag8:00 Uhr bis 12:30 Uhr14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dienstag8:00 Uhr bis 12:30 Uhr14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch8:00 Uhr bis 12:30 Uhr 
Donnerstag8:00 Uhr bis 12:30 Uhr14:00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag8:00 Uhr bis 12:30 Uhr 
1. Samstag im Monat9:30 Uhr bis 12:30 Uhr