Stadtführungen

Kalkar hat Atmosphäre, Kalkar ist immer ein lohnendes Ziel - für einen Ausflug mit der Familie und Freunden, mit dem Fahrrad, für einen Bummel.
Oder um einfach entspannt in der Sonne zu sitzen, am Marktplatz, in einem Biergarten oder einem Café.

Bei einem kulturhistorischen Stadtrundgang oder einer Thementour lernen Sie Kalkar näher kennen, machen neue Seh-Erfahrungen, schauen hinter die Fassaden, bekommen einen Einblick in die interessante Geschichte der Stadt Kalkar - kurzweilig und informativ vermittelt.

In den Stadtteilen, beispielsweise im Rheinstädtchen Grieth und im Dünendorf Wissel, werden ebenfalls kulturhistorische Rundgänge und Themenführungen angeboten.

Bei Rad- und Bustouren erfahren Sie Geschichte und Geschichten der Sehenswürdigkeiten in den Kalkarer Stadtteilen: Kirchen und Kapellen, Burganlagen und feste Häuser, versteckte Orte und naturgeschichtliche Besonderheiten.

Kulturhistorischer Rundgang

Beim kulturhistorischen Stadtrundgang lernen Sie die wichtigsten Orte, Gebäude und Ereignisse kennen - Stadtgeschichte wird kenntnisreich und zugleich unterhaltsam präsentiert, mit Geschichten und Anekdoten und immer wieder mit einem deutlichen Aktualitätsbezug.

Der Markt, die Gerichtslinde, das gotische Rathaus, Gassen und Stegen, das Städtische Museum, Ratskeller und Gildenkamer gehören zum Programm. Die Stadtführer öffnen die Türen zu einigen gotischen Häusern für Sie.

Die Kosten für eine Gruppenführung bis 25 Personen - nach vorab getroffener Terminabsprache - betragen 50,00 €.

Ein kulturhistorischer Stadtrundgang dauert ca. 90 Minuten, kann aber zeitlich Ihren Wünschen entsprechend gestaltet werden.

Das Bild zeigt eine Gruppe bei einer Stadtfuehrung zur Teufelsschlucht

Kombinierte Stadt- & Kirchenführung

Kombinieren Sie den kulturhistorischen Rundgang mit einer Führung durch die Sankt Nicolai Kirche Kalkar, die zu den bedeutendsten Schatzhäusern spätmittelalterlicher Kunst in Europa zählt.

Die Kosten für eine Gruppenführung bis 25 Personen betragen 80,00 €, die Führung dauert ca. zwei Stunden.

Kombinierte Stadt- & Mühlenführung

Die historische Stadtwindmühle mitten im Zentrum Kalkars, 1770 erbaut und in den 90er Jahren aufwendig renoviert, beeindruckt nicht nur durch ihre imposante Höhe. Auch von innen hat die voll funktionsfähige Mühle mit ihren sieben Böden Interessantes zu bieten. Überzeugen Sie sich selbst und verbinden Sie den Rundgang durch die Stadt mit einer Führung in der Stadtwindmühle.

Die Kosten für eine Gruppenführung bis 25 Personen betragen 60,00 € zuzüglich 2,00 € pro Person. Die Dauer der Führung beträgt ca. zwei Stunden.

Ansprechpartner

Icon Telefon